Anwalt Arbeitsrecht Hamburg - Schnelle Hilfe
Hamburg
Telefonnummer Standort Hamburg040 / 7880 1830

Anwalt Arbeitsrecht Bergedorf

Rechtsanwalt für Kündigungsschutz und Arbeitsrecht Bergedorf

Wenn Sie in Hamburg-Bergedorf wohnen und einen Rechtsanwalt für Arbeitsrecht suchen, helfen wir Ihnen gerne weiter – ob bei Kündigung, Abfindung, Abmahnung oder Arbeitsvertrag!

Arbeitsrechtsanwalt für Hamburg-Bergedorf.

IIm Arbeitsrecht ist es stets von Vorteil, wenn man schnell handelt, denn oft gibt es wichtige Fristen zu beachten. Mit uns können Sie schnell und einfach einen Termin für eine Erstberatung vereinbaren. Rufen Sie uns einfach unter der Nummer

040 7880 1830

an! Von Montag bis Freitag erreichen Sie uns von 8:00 – 20:00 Uhr. Samstags gibt es einen Notdienst von 8:00 Uhr bis 12:00 Uhr.

GGerne sind wir Ihnen behilflich, wenn Sie

• eine Kündigung erhalten haben

• einen Aufhebungsvertrag unterschreiben sollen

• eine Abmahnung bekommen haben

• Fragen zu Ihrem Arbeitsvertrag haben

• Ihr Arbeitszeugnis überprüfen lassen möchten

Termin vereinbaren

Die Rechtsanwaltskanzlei für Kündigungsschutz und Arbeitsrecht Seume hat Ihren Sitz in der Hamburger Straße 134 in Barmbek, in relativer Nähe zum Bezirk Bergedorf. Mit dem Auto erreichen Sie unsere Kanzleiräume von Bergedorf kommend aus am schnellsten über die A5 und Horn, dann über die Robert-Schumann-Brücke. Unseren genauen Standort sehen Sie hier:

Mit welcher arbeitsrechtlichen Frage Sie auch zu uns kommen, ob zu Ihrem Arbeitsvertrag oder zu Ihrem Arbeitszeugnis, zu einer Abmahnung oder sogar zu einer Kündigung – wir stehen Ihnen mit unserem anwaltlichen Rat zur Seite. Als Rechtsanwaltskanzlei für Arbeitsrecht sind wir Ihnen sowohl vor Gericht als auch außergerichtlich gerne behilflich (mehr unter Arbeitsrecht Bergedorf).

 

Kündigung, Kündigungsschutz und Abfindung

Sollten Sie eine Kündigung bekommen haben, können wir Ihnen dabei behilflich sein, sich arbeitsrechtlich gegen diese Kündigung zur Wehr zu setzen und ggfs. eine Kündigungsschutzklage für Sie einlegen. Ein Rechtsanwalt für Arbeitsrecht wird schon im Erstberatungsgespräch mit Ihnen besprechen, was Sie denn genau für ein Interesse haben. Eventuell möchten Sie gerne wieder an Ihre alte Arbeitsstelle zurückkehren. Möglicherweise möchten Sie aber schon gar nicht mehr dorthin zurück, sondern wünschen sich die Zahlung eines möglichst hohen Geldbetrages (Abfindung) für den Verlust ihres Arbeitsplatzes. Egal, was Ihre Vorstellungen diesbezüglich sein mögen – wir besprechen diese mit Ihnen und vertreten gerne Ihre Interessen.

 

Theoretischer Teil Fachanwalt für Arbeitsrecht

Schon im Jahre 2013 hat Herr Rechtsanwalt Seume den theoretischen Teil der Fachanwaltsausbildung für Arbeitsrecht erfolgreich absolviert. Die Bezeichnung als Fachanwalt für Arbeitsrecht, die Herr Seume anstrebt, zählt insgesamt zu den begehrtesten Fachanwaltsbezeichnungen in Deutschland. In der Freien und Hansestadt Hamburg betrug die Zahl der Fachanwälte für Arbeitsrecht Ende 2015 genau 454 und das bei einer Zahl von knapp 2.000 Fachanwälten.

 

Arbeitsrecht Bergedorf

Die Rechtsanwaltskanzlei Seume befasst sich schwerpunktmäßig mit Arbeitsrecht. Dabei lässt sich eine Unterteilung im Arbeitsrecht vornehmen: Es gibt das individuelle Arbeitsrecht (Individualarbeitsrecht) und das kollektive Arbeitsrecht (Kollektivarbeitsrecht). Als Anwaltskanzlei für Arbeitsrecht beschäftigen uns hauptsächlich mit dem Individualarbeitsrecht. Dazu gehören etwa die allseits bekannten Kündigungsschutzklagen, aber auch die Prüfung von Arbeitsverträgen, die Durchsicht von Arbeitszeugnissen oder auch die Geltendmachung von Entgeltfortzahlung bei arbeitsunfähiger erkrankung. Gelegentlich befassen wir uns auch mit dem kollektiven Arbeitsrecht. Für Sie kann das z.B. dann Interessant werden, wenn Sie ein Betriebsratsmitglied sind und eine notwendige Schulung besuchen möchten, während Ihr Chef sich weigert, die dafür anfallenden Schulungskosten zu übernehmen. Auch dann helfen wir Ihnen mit anwaltlichem Rat weiter.

Eine Auswahl individualarbeitsrechtlicher Themen: Kündigungsschutz, Abfindung, Zahlung von Arbeitsentgelt, betriebsbedingte Kündigung, krankheitsbedingte Kündigung, verhaltensbedingte Kündigung, fristlose Kündigung und fristgemäße Kündigung, Änderungskündigung, Arbeitsvertrag, befristeter Arbeitsvertrag, Aufhebungsvertrag, Abwicklungsvertrag, Entgeltfortzahlung im Krankheitsfall, Abmahnung, Wettbewerbsklauseln und Rückzahlungsklauseln, Arbeitszeugnis.

Die Rechtsanwaltskanzlei Seume vertritt vor allem Arbeitnehmer, Betriebsratsmitglied und leitende Angestellte im Arbeitsrecht. Wir hatten jedoch auch schon Mandate von kleineren Unternehmen im arbeitsrechtlichen Bereich, die um anwaltliche Unterstützung baten.

Die Anwaltskanzlei Seume, insbesondere mit den Schwerpunkten Kündigungsschutz und Arbeitsrecht Hamburg hat Ihren Sitz in der Hamburger Straße 134 in Barmbek. Der Bezirk Bergedorf hat ca. 123.000 Einwohner. Die Hansestadt Hamburg besteht neben diesen beiden Bezirken noch aus den Verwaltungsbezirken: Hamburg-Mitte, Eimsbüttel, Altona, Nord und Harburg. Der Bezirk Bergedorf besteht neben Bergedorf noch aus den Stadtteilen Allermöhe, Altengamme, Billwerder, Curslack, Kirchwerder, Lohbrügge, Moorfleet, Neuallermöhe, Neuengamme, Ochsenwerder, Reitbrook, Spadenland und Tatenberg. (Arbeitsrecht Bergedorf)

 

Bergedorf (Stadtteil)

Bergedorf ist ein Stadtteil, der zum gleichnamigen Bezirk Bergedorf gehört. Für arbeitsrechtliche Streitigkeiten von Arbeitnehmern die in Bergedorf arbeiten, ist grundsätzlich das Arbeitsgericht Hamburg in der Osterbekstraße 96, 22083 Hamburg zuständig. Unter der gleichen Adresse befindet sich auch das Landesarbeitsgericht Hamburg.

Bergedorf liegt im Südosten Hamburgs, im Bezirk Bergedorf. Zu ihm gehört auch der Ortsteil Nettelnburg. Bergedorf grenzt im Norden und Osten an das schleswig-holsteinische Wentorf und an Reinbek. Im Süden grenzt Bergedorf an Altengamme und an Curslack und Allermöhe im Westen und Nordwesten an Neuallermöhe, Billwerder und Lohbrügge.

Bekannt sind in Bergedorf das Schloss Bergedorf, die Kirche St. Petri und Pauli, das Bismarck- und das Kaiser-Wilhelm-Denkmal, die Sternwarte Bergedorf, der Alte Bahnhof Bergedorf, der Bergedorfer Wasserturm, das Amtsgericht Hamburg-Bergedorf, der Rosenhof und das Bergedörfer Gehölz (letzteres liegt zwischen Bergedorf und Wentorf).

Gerne können Sie sich an die Rechtsanwaltskanzlei für Kündigungsschutz und Arbeitsrecht Seume in Barmbek wenden, falls Sie aus Bergedorf kommend ein arbeitsrechtliches Problem oder arbeitsrechtliche Fragen haben. Vor allem, wenn Sie von Ihrem Arbeitgeber eine Kündigung erhalten haben, helfen wir Ihnen gerne dabei, sich gegen die Kündigung mit einer Kündigungsschutzklage zur Wehr zu setzen. Viele Fragen lassen sich schon im Rahmen einer Erstberatung mit dem Rechtsanwalt für Arbeitsrecht klären. Rufen Sie uns einfach an und vereinbaren Sie schnell und unkompliziert einen Termin mit einem Anwalt für Arbeitsrecht unter der Nummer 040 7880 1830.

Rechtsanwalt Arbeitsrecht Bergedorf

 

 

Anwalt Arbeitsrecht Hamburg: Soforthilfe-Formular